Skip to main content

Menschenrechte

Einblicke
Nach dem Tod von Tahir Elçi: "Das Gefühl des Verlustes wiegt schwer"
30/11/2015 von Andrew Gardner
Der kurdische Anwalt Tahir Elçi wurde am 28. November 2015 von bislang unbekannten Tätern erschossen. Er wird schmerzlich vermisst werden.
Wir trauern um die Opfer der Anschläge von Paris
16/11/2015 von Selmin Çalışkan
Amnesty International verurteilt die Anschläge vom 13. November in Paris. Unsere Gedanken sind bei den Opfern und ihren Familien.
Aktiv werden
Für ein Europa der Menschenrechte!
07/10/2015 von Tanja Dückers
Amnesty hat einen Aufruf zu Humanität und Solidarität gestartet. Hier erklärt Schriftstellerin Tanja Dückers, warum auch sie diesen Appell unterschrieben hat.
Vor Ort
“Das System vergibt nicht” – Krim-Aktivisten vor russisches Militärgericht gezerrt
09/08/2015 von Bogdan Owtscharuk
Amnesty-Mitarbeiter Bogdan Ovcharuk beobachtet in Russland den Prozess gegen den Regisseur Oleg Sentsov und den Ökologen Aleksandr Kolchenko.
Einblicke
Damit sich in Russland der Frühling nicht in den Winter verwandelt
09/03/2015 von Online-Team
Nach dem Mord an Boris Nemtsov ist in Russland ein neues Zeitalter angebrochen. Ein Zeitalter, in dem alles möglich ist.
Einblicke
Wir werden die Bundesregierung weiter im Auge behalten
17/12/2013 von Selmin Çalışkan
Obwohl die neue Bundesregierung ihre Verantwortung für die Menschenrechte an mehreren Stellen im Koalitionsvertrag betont, zieht Amnesty eine gemischte Bilanz.
Einblicke
Hinschauen, hinhören, mitreden!
21/03/2012 von Oliver Ziegler
Mit dem Internet-Portal „Redefreiheit“ bietet Amnesty allen jungen Menschen, die sich über die Menschenrechte austauschen wollen, eine interaktive Diskussionsplattform.
Einblicke
Ganz im Hier und Jetzt
21/02/2012 von Ayat Najafi
Die Berlinale 2012 ist vorbei. Doch zwei Dokumentationen aus Russland und aus Israel lassen den iranischen Regisseur und Amnesty-Juroren immer noch nicht los.
Einblicke
"Ich habe ein Geheimnis"
17/02/2012 von Ayat Najafi
In seinem poetischen Beitrag beschreibt der iranische Regisseur und Amnesty-Juror, was ihm die Menschenrechte bedeuten.
Aktiv werden
XXS Filmpreis für Menschenrechte
15/07/2011 von Larissa M. Probst
Zum 50. Geburtstag von Amnesty International vergibt das Dortmunder Kurzfilmfestival einen Sonderpreis. Bis 5. August 2011 können Beiträge eingereicht werden!