Skip to main content

Petition

Aktiv werden
Frauen und Mädchen im Visier
08/03/2013 von Annette Hartmetz
In vielen Ländern nimmt die Gewalt gegen Frauen und Mädchen zu, weil Waffen billig und leicht zu bekommen sind. Ein Waffenhandelskontrollvertrag könnte dies ändern.
Vor Ort
Mit Max Herre gegen die Todesstrafe
26/11/2012 von Henriette Bunde
Der Musiker Max Herre setzt sich seit vielen Jahren gemeinsam mit Amnesty gegen die Todesstrafe ein. Bei seinem Hamburg-Konzert sammelten Mitglieder viele Unterschriften.
Vor Ort
"Da geht doch was!"
31/08/2012 von Nadja Schulze
Beim Hamburg-Konzert der amerikanischen Band "Dispatch" sammelten Amnesty-Mitglieder viele Unterschriften für die Freilassung der Sängerinnen der Punk-Band "Pussy Riot".
Aktiv werden
Ich bin ein Kind des Krieges
16/05/2012 von Emmanuel Jal
Als ich acht war, schickte man mich mit einer Kalaschnikow in den Kampf. Heute setze ich mich mit Amnesty für eine strengere Kontrolle des Waffenhandels ein.
Vor Ort
Menschenrechte "made in China"
04/05/2012 von Kerstin Gawlik-Moshou
China war dieses Jahr Partnerland auf der Hannover Messe. Amnesty erinnerte mit Aktionen daran, dass Wirtschaftswachstum nicht auf Kosten von Menschenrechten gehen darf.
Aktiv werden
Kindersoldaten im Kongo: Die Täter müssen vor Gericht!
13/03/2012 von Annette Hartmetz
In der DR Kongo werden Kinder von zu Hause verschleppt, um sie mit Gewalt zu Kämpfern zu machen - und die Täter kommen davon. Fordern Sie ein Ende der Straflosigkeit!
Aktiv werden
Ägypten: Frauenrechte schützen!
05/03/2012 von Henning Franzmeier
Obwohl Frauen bei Mubaraks Sturz eine wichtige Rolle spielten, werden sie von der Neugestaltung ihres Landes ausgeschlossen und an den Rand der Gesellschaft gedrängt.
Aktiv werden
Einsatz für den Einzelnen
25/08/2011 von Annette Hartmetz
Appellbriefe, -Faxe und heutzutage auch E-Mails können Leben retten. Setzen Sie sich jetzt ganz einfach online für vier Menschen ein, die Hilfe brauchen!
Aktiv werden
Mexiko: Ein Etappensieg für die Gerechtigkeit
20/08/2011 von Online-Team
Seit über neun Jahren fordern zwei indigene Mexikanerinnen Gerechtigkeit für die Vergewaltigung durch Soldaten. Jetzt können sie neue Hoffnung schöpfen.
Aktiv werden
Flüchtlinge aus Nordafrika: Auch Deutschland muss helfen!
06/06/2011 von Benno Fürmann
Deutschland muss endlich Verantwortung übernehmen – und den Flüchtlingen aus Nordafrika helfen! Unterstützen Sie mit mir die Amnesty-Aktion "Chance auf Asyl":