Skip to main content

Straflosigkeit

Einblicke
Warum ich eure Hilfe brauche
02/12/2015 von Yecenia Armenta
Die Mexikanerin Yecenia Armenta wurde 2012 festgenommen und unter Folter gezwungen, eine Straftat zu gestehen, die sie nicht begangen hat. Seitdem sitzt sie in Haft.
Einblicke
Nach dem Tod von Tahir Elçi: "Das Gefühl des Verlustes wiegt schwer"
30/11/2015 von Andrew Gardner
Der kurdische Anwalt Tahir Elçi wurde am 28. November 2015 von bislang unbekannten Tätern erschossen. Er wird schmerzlich vermisst werden.
Vor Ort
Srebrenica 20 Jahre nach dem Völkermord
10/07/2015 von Steve Crawshaw
Beim Srebrenica-Massaker wurden mehr als 8.000 Menschen getötet. Fast eine Generation später müssen wir uns immer noch fragen, ob diese Wunden jemals heilen werden.
Vor Ort
Der Geist der Gezi-Park-Proteste lebt!
02/06/2015 von Cana Mungan
Am Wochenende jährte sich der Höhepunkt der Gezi-Park-Proteste zum zweiten Mal. Amnesty-Mitglied Cana Mungan reiste in die Türkei und machte sich ein Bild der Lage.
Vor Ort
Ein Jahr nach der Tragödie von Odessa: Ineffektive Ermittlungen und selektive Rechtssprechung
02/05/2015 von Bogdan Owtscharuk
Am 2. Mai 2014 kam es in Odessa zu Ausschreitungen, bei denen mindestens 46 Menschen getötet wurden. Amnesty kritisiert den Ablauf der Gerichtsverhandlungen.
Einblicke
Die Erinnerung an Gewalt
13/02/2015 von Nicolas Chevreux
Zwei Dokumentarfilme über Erinnerungsarbeit in Indonesien stellen die Frage nach den Beziehungen zwischen Gewalt, Schuld und der Rolle der Bilder.
Einblicke
Kriminalität in Mexiko: "Sie können tun, was sie wollen!"
13/11/2014 von Online-Team
Ein Interview mit dem mexikanischen Menschenrechtsverteidiger Abel Barrera über die 43 verschwundenen Studenten von Iguala und die Macht der Kartelle.
Einblicke
Viva, Amnistía Internacional!
12/03/2014 von Mascha Rohner
Ich bin gerade in Argentinien auf Reisen gewesen und habe in Buenos Aires meine Kolleginnen und Kollegen von der argentinischen Amnesty-Sektion getroffen.
Vor Ort
"Vertrauen ist das A und O"
05/12/2013 von Selmin Çalışkan
Mali befindet sich in der schwersten Krise seit seiner Unabhängigkeit. Ende November reiste eine Amnesty-Delegation in das Land, um die Zivilgesellschaft zu unterstützen.
Einblicke
Endlich Gerechtigkeit für die Kindersoldaten!
15/03/2012 von Gesine Gernand
Hunderte Jungen und Mädchen hat der frühere kongolesische Rebellenführer Thomas Lubanga verschleppt und als Kindersoldaten ausgebeutet. Nun wurde er endlich verurteilt.