Skip to main content

USA

Einblicke
Nach 41 Jahren Haft wieder in Freiheit
10/05/2016 von Anton Landgraf
Gary Tyler wurde Ende April aus der berüchtigten Strafanstalt "Angola State Prison" entlassen, wo er den überwiegenden Teil seines Lebens verbringen musste.
Einblicke
Der Unbeugsame
02/12/2015 von Robert King
Albert Woodfox sitzt seit 43 Jahren im Gefängnis, ­davon 40 Jahre in Einzelhaft. Was das bedeutet, erzählt sein Freund Robert King. Er war selbst 32 Jahre inhaftiert.
Einblicke
Elf Gründe gegen Guantánamo
29/01/2015 von Online-Team
Vor 13 Jahren wurde das Gefängnis in der Bucht von Guantánamo in Betrieb genommen. Es ist höchste Zeit, es endgültig zu schließen.
Aktiv werden
Frauen und Mädchen im Visier
08/03/2013 von Annette Hartmetz
In vielen Ländern nimmt die Gewalt gegen Frauen und Mädchen zu, weil Waffen billig und leicht zu bekommen sind. Ein Waffenhandelskontrollvertrag könnte dies ändern.
Vor Ort
Nervöses Warten auf den Vertragstext
24/07/2012 von Katharina Spieß
Die letzte Woche der Verhandlungen ist angebrochen. Wir sind nervös und warten darauf, dass endlich ein Vertragsentwurf vorlegt wird. Denn langsam läuft die Zeit davon.
Vor Ort
Jetzt geht es in die heiße Phase!
18/07/2012 von Katharina Spieß
In den nächsten Tagen wird sich entscheiden, ob sich die Staaten der UNO tatsächlich auf strengere Kontrollen des weltweiten Waffenhandels einigen wollen.
Einblicke
Die zweite Hinrichtung
24/02/2012 von Michael Verhoeven
In seinem Dokumentarfilm schildert Michael Verhoeven den Fall von Romell Broom. Aus Verzweiflung über die Schmerzen wollte Broom selbst bei seiner Hinrichtung helfen.
Vor Ort
Antifoltertag, 9/11-Konferenz, Online-Aktion: Zeichen gegen Folter setzen!
24/06/2011 von Maria Scharlau
Zum Antifoltertag startet Amnesty eine neue Online-Aktion für ein Ende der Folter in Ägypten und lädt zur Fachkonferenz "10 Jahre nach dem 11. September".